© 2014 Technology in Learning

Impressum::    ID: CHE-236.312.490 

Veranstaltungen

Studien haben gezeigt, dass Knaben und Mädchen bis 9 Jahre dasselbe Interesse an Mathematik und Naturwissenschaften haben. Erst wenn sie älter werden, treten geschlechtsspezifische, stereotype Präferenzen auf. Mädchen verlieren langsam das Interesse an MINT – ob aufgrund sozialer- oder Umwelteinflüsse während der Pubertät sei dahingestellt.

 Die Art und Weise, wie wir Klassenaktivitäten planen, und die Fragen, die wir den Kindern stellen, können ein einfaches Spiel in eine clevere und auf den Punkt gebrachte MINT-Lektion verwandeln. Lehrmethoden sind nicht nur innovativ, sondern ebnen auch den Weg für den akademischen und beruflichen Erfolg von Schülerinnen und Schülern.

 Mithilfe spielerischer Ansätze fördern unsere Workshops das Lernen über MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik). Alle vier Aktivitäten hängen miteinander zusammen. Unser Ziel ist es, das Lernen in MINT-Fächern bei den Führungskräften von morgen zu fördern und auch Mädchen für die Möglichkeiten im Bereich Wissenschaft und Technologie zu gewinnen.

 Wir bieten zahlreiche Workshops für Kinder auf verschieden Niveaus – in Programmieren, Robotik und digitalen Medien.  Sie können auch in Kombination mit Design, Testdurchläufen und rechnergestütztem Denken gebucht werden. Wir ermutigen Kinder, uns ihre Kreativität zu zeigen und sie in unseren Lernprogrammen einzusetzen.

Kostenloser Robotik-Programmier-Workshop

Dieser Workshop wurde mit Unterstützung von Samsung erarbeitet und gibt eine hervorragende Einführung in die Robotik und das Programmieren. Er ist für Schülerinnen und Schüler der dritten bis sechsten Klasse konzipiert und wird mit dem Lehrroboter Thymio II und dem Samsung A6 Tablet mit der Thymio VPL Programmier-App durchgeführt.  Klicken Sie hier, um mehr über dieses Projekt zu erfahren.

Freizeitprogramm: Abenteuer in Robotik

Founded on the success of our "Introduction to Robotics" project in 2015, our after school program meets once a week to discover and explore exciting challenges with robotics.  This program engages students in engineering fundamentals, algorthimic thinking, coding, and collaboration.  Focused on the Thymio II robot, students also can explore with the Lego WeDo2 and Ozobot robots.  To learn more click here.

Einführung in die Robotik

Als Fortsetzung unserer erfolgreichen ersten Workshops richtet sich «Einführung in die Robotik» an Schülerinnen und Schüler der ersten bis dritten Klasse. Für die Jüngsten bietet er eine hervorragende Einführung in die Welt der Robotik und Technologie. Dieser Workshop wird mit dem Lehrroboter Thymio II durchgeführt. Klicken Sie hier, um mehr über dieses Projekt zu erfahren.

Ihr Projekt!

Haben Sie Interesse, diese Workshops selbst durchzuführen? Würden Sie gerne Ihren eigenen Freizeitclub für Robotik, digitale Animation oder andere Themen gründen? Suchen Sie nach einem Workshop für die IKT-Woche? Wir würden uns freuen, Ihnen beim Aufbau Ihres eigenen Freizeitprogramms oder während eines von Ihnen in der Klasse gehaltenen Workshops zur Seite zu stehen. Klicken Sie hier, um uns Ihre Bedürfnisse zu melden.

Kontaktieren Sie uns.